Herzlich Willkommen

SCHLESWIG-HOLSTEIN-SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

News

Montag 19. Oktober 2015

Wiederbelebung auf der Fähre

Am Europäischen Tag der Wiederbelebung (16. Oktober) beteiligte sich der ASB mit verschiedenen Aktionen. So waren auch deutsch-dänische Teams der Beltsamariter auf den Fähren "Prins...
Donnerstag 15. Oktober 2015

Unsere Schirmherrin zeigt Flagge

Zum morgigen Europäischen Tag der Wiederbelebung (European Restart a Heart Day - alljährlich am 16. Oktober) zeigt unsere Schirmherrin, Ministerin Kristin Alheit, Flagge und appelliert an die...
Donnerstag 10. September 2015

Projektvorstellung auf der Landespressekonferenz

Von links nach rechts: Ulf Christen von den Kieler Nachrichten, ASB-Landesgeschäftsführer Heribert Röhrig, ASB-Landesvorsitzender Thomas Elvers, Dr. Jan-Thorsten Gräsner vom UKSH und Regierungssprecher Carsten Maltzan.
Heute (10.9.) wurde Schleswig-Holstein SCHOCKT auf der Landespressekonferenz im Kieler Landeshaus vorgestellt. Dies markiert zugleich den offiziellen Projektstart - pünktlich zum Internationalen Tag...

News 13 bis 15 von 17

Defibrillatoren in Ihrer Nähe

Die offizielle Kennzeichnung für AED-Geräte (Defis)

Dieses Zeichen weist auf einen öffentlich zugänglichen Defibrillator hin.

Wenn Sie AED-Geräte im Großraum Schleswig-Holstein sehen, die noch nicht bei SCHLESWIG-HOLSTEIN SCHOCKT registriert sind, würden wir uns sehr über eine kurze Mitteilung unter info(at)sh-schockt.de freuen.
Alternativ können Sie das AED-Gerät hier online melden.