Unsere Partner

Herzlichen DANK an alle Partner, Förderer und Helfer

Schleswig-Holstein SCHOCKT will ein umfangreiches AED-Kataster für Defibrillatoren aufbauen.

Mit der großartigen Unterstützung unserer Projektpartner arbeiten wir mit stetigem Erfolg daran, ein möglichst flächendeckendes Defibrillatoren-Netz aufzubauen und die Aufklärung der Öffentlichkeit zum Thema Erste Hilfe im Herznotfall voranzutreiben.

Unsere Partner stehen mit viel Engagement zu diesem Projekt, sie beteiligen sich finanziell, agieren medienwirksam mit uns und bringen Fachwissen ein.

Dafür sagen wir nochmals HERZLICHEN DANK!

Wenn auch Sie Schleswig-Holstein SCHOCKT unterstützen wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Schleswig-Holstein SCHOCKT. Einfach Leben retten!

Die offizielle Kennzeichnung für AED-Geräte (Defis)

Dieses Zeichen weist auf einen öffentlich zugänglichen Defibrillator hin.

Wenn Sie AED-Geräte im Großraum Schleswig-Holstein sehen, die noch nicht bei SCHLESWIG-HOLSTEIN SCHOCKT registriert sind, würden wir uns sehr über eine kurze Mitteilung unter info(at)sh-schockt.de freuen.
Alternativ können Sie das AED-Gerät hier online melden.